BauBlogs.com
Bautagebücher aus ganz Deutschland

Holzhaus: Vorteile und Nachteile

Vor- und Nachteile von Holzhäusern.

Der Hauptvorteil von Holzhäusern besteht im Allgemeinen darin, dass ein gesunderes Raumklima als in gewöhnlichen Massivhäusern vorherrscht. Holz ist ein dynamischer und exzellent dämmender Baustoff. Im Winter hält er warm, im Sommer kühl, woraus sich auch noch geringe Heizkosten ableiten lassen. Die Hausatmosphäre interagiert mit der Außenatmosphäre. Noch dazu ist die Bauzeit extrem kurz, da Holzhäuser aus größeren Elemente einfach passend zusammengefügt werden, und die Baukosten gering. Letztlich besteht bei vielen Menschen eine Affinität zur Optik und Geruch des Holzes, was sich weiterhin positiv auswirkt.


Die Nachteile hingegen sind kaum vorzufinden. Letztlich bestehen die selben Grundrisiken, wie beim normalen Hausbau, z.b. dass Bauteile nicht passen oder der Baustoff Holz mehr Pflege als gewöhnliche Häuser benötigt. Letztlich steht ein Holzhaus anderen Bauten auch in Sachen Lebensdauer in nichts nach.